Startseite Kontakt

Schüler

Schulanfang an der Berufsfachschule

Zum Schuljahr 2016/17 darf sich die Berufsfachschule über einen regen Zuspruch freuen. 24 neue Schüler haben sich für diesen krisensicheren Beruf entschieden und absolvieren den theoretischen Unterricht an der Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Arnstorf. Die Schüler erbringen den praktischen Anteil der Ausbildung in den Landkreisen Rottal-Inn, Dingolfing-Landau, Altötting, Deggendorf, Straubing, Passau, Landshut und München in rund 40 ambulanten und stationären Einrichtungen. Die Pflegelehrer der Berufsfachschule besuchen mindestens viermal im Jahr die Schüler, um zusammen mit den Praxisanleitern zu gewährleisten, dass Theorie-Praxis-Transfer gelingt. Das Team der Berufsfachschule ist stolz darauf, dass sich der Einzugsbereich so erweitert hat. Das zeigt, dass die Schule gute Arbeit leistet und einen hervorragenden Ruf genießt. Vorraussetzungen für die dreijährige Ausbildung sind der mittlere Schulabschluss sowie das Mindestalter von 16 Jahren, für die einjährige Pflegefachhelferausbildung der Hauptschulabschluss und ebenfalls das Mindestalter von 16 Jahren.

PWS15